Freitag, 22. Januar 2016

Schnell beantwortet: Sind die USA eine Demokratie?

Eine interessante Frage. Dr. Arend Oetker, Vizepäsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), hat sie längst beantwortet:
Eine winzige Elite weniger mächtiger, super-reicher Familien kontrolliert die USA. Sind die USA eine Demokratie oder eine Oligarchie?
in der Berliner Zeitung dieses Zitat nachlesen und mehr über die Atlantik-Brücke und ihre transatlantische Lobbytätigkeit erfahren.

Schade, dass Herr Dr. Arend Oetker uns nicht zusätzlich mitteilt, von wie viel Familien Deutschland regiert wird?

Wenig umstritten ist, dass die deutsche Presse von 5 bis 10 Familien kontrolliert wird. Diese haben ihre Drucklizenzen nach dem 2. Weltkrieg von den USA & Großbritannien erhalten. Ob diese höchst einflussreichen Verleger-Familien wohl auch Interesse haben, gute Kontakte zu den super-reichen & mächtigen Familien der USA zu pflegen?

Grafik: Skurrilen.de | Text: rw

Skurrilen.de wünscht: Skurrilen Tag! Und setzt einen Link zum Eintrag Atlantik-Brücke in der Wikipedia. Direkt zur Wikipedia-Liste von Mitgliedern der Atlantik-Brücke. Es ist und bleibt spannend!


Einfach anklicken und ab geht's zu den satirisch-komisch-schrägen Comics mit Elizabeth I. von England und Francis Drake, Weltumsegler & Freibeuter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen