Mittwoch, 4. Januar 2017

Sir Francis Drake Reloaded (57) | Henry VIII.


satirisch-komische Comic-Collage mit historischen Figuren: Henry VIII. von England spukt als Gepenst. Pirat Francis Drake und Königin Elizabeth I. philosophieren

Zu klein? Oder unscharf? Dann einfach auf eins der Bilder klicken/tippen. 


Anklicken und zur vorigen Web-Comic-Geschichte
Anklicken und zur nächsten komischen Comic-Satire
Anklicken und zur 1. Piraten-Comedy

Satire-Comic-Schnellwahl & -Überblick

Idee, Grafik, Text: rw · Henry VIII. war der Vater von Königin Elizabeth I. Eine vermutlich nicht immer einfache Vater-Tochter-Konstellation. Denn die Mutter von Elizabeth I. war Anne Boleyn, die 2. Ehefrau Henry VIII., die dieser wegen angeblichen Ehebruchs enthaupten ließ. In dieser Comic-Geschichte verwende ich einen Ausschnitt aus einem berühmten Porträtgemälde des Renaissance-Königs aus der Werkstatt des Malers Hans Holbein des Jüngeren (1497/98 bis 1543). Der ursprünglich farbige Ausschnitt wurde von mir in Sepia umgefärbt. Das eindrucksvolle Herrscher-Porträt kann man auf Wikipedia in Gänze auf sich wirken lassen. 1698 verbrannte das Original-Bild. Das Gemälde wurde aber durch eine Kopie aus dem Jahr 1667 überliefert.

Informationen zu den anderen Bild-Quellen und zu den Darstellern · mehr geschichtliche Hintergründe · Papa Henry VIII. wünscht: Skurrilen Tag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Datenschutzhinweis: Wenn Sie ein Profil auswählen, werden Daten an den Profilbetreiber übertragen. Alternativ können Sie anonym kommentieren. Kommentare werden erst nach Prüfung freigeschaltet. Falls ich Ihren Kommentar löschen soll, wenden Sie sich bitte mit Beschreibung & Ort des Kommentars per E-Mail an: dieskurrilen@gmail.com (Anschrift s. Kontakt).